"Ich bin stumm, wenn ich beten will." (Martin Walser)

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch



* Themen
     andere Autoren
     meine






Lieber Gott,
lass uns in diesen Tagen zur Ruhe kommen
und die Alltagssorgen f?r eine Weile vergessen.
Hilf uns, die Harmonie der Weihnachtszeit in uns zu sp?ren
und sie auch andere sp?ren zu lassen,
auch wenn vielleicht nicht all unsere
Weihnachtsw?nsche erf?llt werden.

Doch lass uns auch nicht vergessen,
dass es Menschen gibt, die an Weihnachten allein sind
und sich einsam f?hlen,
auch in unserer Gemeinde.
Sei Du bei ihnen, damit sie ihre Sorgen
f?r eine Weile vergessen k?nnen.

In allen Teilen der Welt gibt es Menschen,
die unter Einsamkeit, Armut,
Hunger und Gewalt zu leiden haben.
Sei auch bei ihnen, steh ihnen bei und
bringe auch ihnen das Licht von Weihnachten.

Hilf uns, das Weihnachtsgef?hl zu bewahren,
auch dann, wenn die Geschenke ausgepackt und
die Kerzen abgebrannt sind.
Lass uns die frohe Botschaft
und die Hoffnung nicht vergessen,
die Du durch Jesus in die Welt gebracht hast.


(Entwurf eines F?rbittengebetes f?r Heilig Abend)
21.12.04 23:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung